Sigrid Kopfermann

Sigrid Kopfermann
1923 in Berlin geboren,
Vater Architekt,
Mutter Anna Lilienthal, Tochter des Flugpioniers Otto Lilienthal
1941 bis 1945 Studium an der Hochschule für Kunst in Berlin bei den Professoren Willy Jaeckel und Bernhard Dörries
1945 Heirat mit dem Maler Egon Neubauer
1950 Geburt des Sohnes Reinhard
Seit 1946 zahlreiche Ausstellungsbeteiligungen, Einzelausstellungen sowie Kunst am Bau und Kirchenfenster
1965 Heirat mit Dr. Otto Fuhrmann
Seit 1950 Mitglied im Deutschen Künstlerbund, Westdeutschen Künstlerbund, Darmstädter Sezession, der Neuen Gruppe München und
im Verein Düsseldorfer Künstler
Seit 1959 zahlreiche Kunstpreise

Bilder in öffentlichen Sammlungen, Museen, Ministerien, Verwaltungen, Schulen.

2011 gestorben in Düsseldorf

Werke

Kommentare sind geschlossen.