Die Stiftung

Kopfermann Fuhrmann-Stiftung Palmenhöfchen IX, 2000 ## Sigrid Kopfermann ## 193 x 126 cm (Ausschnitt)

Die Kopfermann Fuhrmann-Stiftung wurde 2003 von Sigrid Kopfermann gegründet.

Aufgabe der Stiftung ist es, Kunst und Kultur zu fördern und das Interesse, insbesondere für bildende Kunst zu wecken; dazu gehört die Zusammenarbeit mit Museen und Kunstinstituten.

Sitz der Stiftung ist das Haus San-Remo-Straße 6 in Düsseldorf, das durch Dr. Otto Fuhrmann gebaut wurde. Ein Kuratorium sorgt für künstlerische Qualität.

 

Aktuelle Termine

horst-lerche

Künstlergespräch Dr. Siegfried Gnichwitz im Gespräch mit Horst Lerche
Sonntag 26. Juni 2016, 17 Uhr

weitere Informationen »

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.